Aktuelles

3G-Regel für den Innenbereich des Cafe's seit dem 28. August

Liebe Kunden!

Bitte achten Sie beim Einkaufen auf die aktuell geltenden Corona-Auflagen! 

Für den Innenbereich unseres Cafe´s
gilt ab einer Inzidenz von 35 die 3G-Regel.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!  


Der Dorfladen informiert:

Hinweis zur Jahreshauptversammlung 2021 

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen, entfällt die Jahreshauptversammlung für die Gesellschafter des Wiesenfelder Dorfladens auch in diesem Jahr. Dies ist rechtlich möglich.

Gesellschafter, die Einsicht in die Bilanz 2020 nehmen möchten, bekommen am Montag den 13.09.21 zwischen 16:00 und 18:00 Uhr im Dorfladen-Büro Gelegenheit dazu.

Für den Wiesenfelder Dorfladen UG

Geschäftsleitung und Beirat 


Wir feiern am 30. Juli Geburtstag

und Sie sind herzlich eingeladen

Als besonderes Geburtstagsgeschenk erhalten
wir an diesem Tag
die Auszeichnung

   „Fünf-Sterne-Dorfladen“.

Sie sind herzlich eingeladen mit uns zu feiern. 

  • 10 Uhr Verleihung der Auszeichnungmit prominenten Gästen, anschließend ein Gläschen Sekt für jeden Gast.
     
  • ab 11 bis 18 Uhr Festbetrieb mit Leckereien unserer regionalen Lieferanten, Gewinnspiel,
Glücksrad, ein Eis für jedes Kind und vieles mehr...

Selbstverständlich haben wir an diesem Tag 
durchgehend für Sie geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!. 


Der Dorfladen-Geburtstagskalender

Jeden Tag ein Knaller-Angebot

Die Angebote finden Sie in unserem 

Geburtstagskalender-Prospekt.

Los geht's am 2. August. Die einzelnen Angebote sind ausschliesslich am jeweiligen Kalendertag gültig.

 


Liebe Kinder, wir brauchen mal wieder eure Hilfe!

Bald ist Ostern und unser Osterstrauß muß dringend mit bunten Eiern geschmückt werden. 
Holt euch die weißen Eier bei uns, malt oder beklebt sie mit tollen Farben und hängt sie dann an unseren Strauß. 

Für jedes Ei gibt´s eine kleine Überraschung! 


Vielen Dank für die tollen Bilder ...

... die ihr 
für unseren Malwettbewerb gemalt habt!

Herzlichen Glückwunsch an die drei 
Hauptgewinner, die ihre Preise schon 
bekommen haben.
Doch da bei uns alle Sieger sind, darf sich jeder Künstler noch einen Preis im Dorfladen abholen. 

Die Kunstwerke können natürlich noch bei uns bestaunt werden!


Corona ist blöd ...

Besonders für euch Kinder, oder? Deshalb haben wir uns was einfallen lassen:

Wir wünschen uns von unseren kleinen Kunden viele lustige, bunte Bilder. Malt was euch einfällt, bringt uns eure Gemälde vorbei und wir stellen alle Bilder aus. Selbstverständlich gibt es für jedes Kunstwerk eine kleine Belohnung. 


Aus allen Bildern prämieren wir zum Schluss drei Wettbewerbs-Gewinner, die sich auf tolle Sachpreise freuen dürfen. 

Also auf geht´s, ran an die Stifte und malt was das Zeug hält!


Seit dem 18.1. besteht beim Einkaufen eine FFP2-Maskenpflicht.

Wir haben vorgesorgt, FFP2-Masken erhalten Sie ab sofort bei uns im Dorfladen. 


Weihnachtssterne aus Brottüten

Eine unserer Kundinnen hat uns mit einer tollen Bastelarbeit überrascht. Aus unseren Brottüten hat Sie große, wunderschöne Weihnachtssterne gebastelt. Die haben wir selbstverständlich im Laden aufgehängt und können so von jedem Bewundert werden. 

Herzlichen Dank liebe Gabi für deine Mühe und die tolle Idee!


„Wiesenfelder Lichtblicke“ die Kerzenedition für Wiesenfeld

Jetzt neu und exclusiv in unserem Sortiment, die Kerzenedition „Wiesenfelder Lichtblicke“.

Unsere bliebten Gedenkkerzen erhalten Sie jetzt mit Wiesenfelder Motiven. 


Das neue Jahrbuch gibt es ab sofort auch bei uns

Das neue Karlstadter Jahrbuch ist bei uns erhältlich.

Auf 356 Seiten gibt es interessante Beiträge aus Geschichte und Gegenwart rund um Karlstadt und seine Stadtteile.

Für 19,80 Euro ist es sicherlich auch eine schöne Geschenkidee zu Weihnachten. Vielleicht zusammen mit einem Dorfladengutschein?


Der erste Wiesenfelder Dorfladen-Adventskalender

Jeden Tag ein Knaller-Angebot

Die Angebote finden Sie in unserem 

Adventskalender-Prospekt.

Los geht's am 1. Dezember. Die einzelnen Angebote sind ausschliesslich am jeweiligen Kalendertag gültig.

Außerdem gibt's im Laden ein Gewinnspiel
mit tollen Preisen.

1. Preis: Eine Festtags-Gans

2. Preis: Ein Tefal-Tischgrill

3. Preis: Ein Weinpräsent mit edlen Tröpfchen

Schreiben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf Ihren Kassenzettel, werfen diesen in die aufgestellte Losbox und mit etwas Glück gewinnen Sie einen unserer tollen Preise.

Alle Kassenzettel, die bis zum 24.12. um 10.00 Uhr eingehen, nehmen an der Verlosung teil. 


Der Dorfladen-Wunschzettel – unser Vorweihnachts-Service für Sie

Liebe Kunden!

Die Vorweihnachtszeit ist leider oftmals mit Stress verbunden,
viele Dinge müssen erledigt, 
die letzten Besorgungen gemacht werden. 

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihre Weihnachtseinkäufe vorzubestellen. 


Füllen Sie einfach Ihren Wunschzettel aus
und geben ihn bei uns im Laden ab.

Ihren Wunschzettel erhalten Sie bei uns im Laden
oder laden Sie ihn als PDF herunter und drucken ihn aus.

Mit uns können Sie den Feiertagen gelassen entgegen sehen, denn 
auch größere Wurst- und Obst-/Gemüse-Bestellungen sind problemlos möglich.  

Wir packen Ihnen die bestellte Ware zusammen und Sie holen diese ganz bequem zum gewünschten Termin bei uns ab.

Auf Wunsch liefern wir auch gerne aus. 

 

Download
Dorfladen_Wunschzettel
Dorfladen_Wunschzettel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 564.2 KB

Adventskränze und Gestecke am Dorfladen

Am Samstag, den 14. November von 7.00 bis 13.00 Uhr
können Sie Adventskränze und Gestecke bei uns am Dorfladen kaufen.

Die festlichen Kränze und Gestecke sind beliebt und bekannt von der Hobbykünstler-Ausstellung an der Synagoge, die dieses Jahr leider nicht stattfinden kann.

 


Mmmm Lecker!

Wir suchen Ihre Lieblingsrezepte 

Liebe Kunden, wir möchten „Ihre Lieblingsrezepte“  veröffentlichen gerne mit einem schönen Foto. Bringen Sie uns Ihr Rezept vorbei und vielleicht erscheint es auf unserem nächsten Handzettel. 

Unter allen Einsendern verlosen wir eine tolle
 Weihnachtsüberraschung!

 


Der Dorfladen informiert:

Wir ändern unsere Öffnungszeiten 

Ab 31. August 2020 gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag 
von 7:00 bis 13:00 Uhr – Nachmittag geschlossen

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

von 7:00 bis 13:00 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr

Samstag

von 7:00 bis 13:00 Uhr 


Wir sind auch in diesen Zeiten gerne für Sie da

Unsere Kunden liegen
uns am Herzen.

Wir haben im Laden alles dafür getan, um unsere Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Aufgrund der gebotenen Vorsicht dürfen sich zurzeit maximal 5 Personen im Laden zum Einkaufen aufhalten. Findige Wiesenfelder haben dafür eine praktische Einlasskontrolle entwickelt. Durch eine Bildschirmanzeige im Eingangsbereich werden Sie stetig darüber informiert, ob der Zutritt gerade möglich ist oder nicht. Falls Sie einen Augenblick warten müssen bitten wir Sie um Geduld und auch vor dem Laden den gebotenen Abstand von mindestens 1,50 Meter einzuhalten. 

Im Laden werden Sie sehen, dass wir ein Leitsystem für Sie eingeführt haben. Wir bitten Sie, sich danach zu orientieren und selbstverständlich auch im Laden den wichtigen Mindestabstand zu halten. 

Für unsere Mitarbeiterinnen haben wir an der Kasse und im Thekenbereich Plexiglasscheiben installiert. Den Mindestbetrag von 10 Euro für Kartenzahlen haben wir vorübergehend ausgesetzt, so dass Sie generell mit Karte zahlen können. Aber auch Barzahlungen sind weiterhin möglich. 

Natürlich kann es sein, dass Sie einen Augenblick länger warten müssen, das lässt sich manchmal nicht vermeiden. In diesem Fall bitten wir Sie um etwas Geduld. Unser tolles Verkaufsteam tut sein Bestes und erbringt Höchstleistungen in diesen Tagen. Zeigen Sie bitte Verständnis, nur so kommen wir zusammen durch diese ungewöhnliche Zeit. 

An dieser Stelle möchten wir auch nochmal auf unseren kostenlosen Lieferservice hinweisen. Scheuen Sie sich nicht, ihre Bestellung telefonisch durchzugeben. Ein Team von ehrenamtlichen Helfern fährt Ihnen Ihren Einkauf nach Hause. Am Ende des Monats bekommen Sie von uns eine Rechnung, die Sie dann bequem überweisen können. Oder Sie geben den Rechnungsbetrag bar, bei der nächsten Lieferung passend im Umschlag mit. 

Wir tun was wir können, denn nur gemeinsam sind wir stark. Bleiben Sie gesund, wir schaffen das zusammen. 


Tag der Regionen bei uns im Dorfladen

Am Freitag dem 27. September
im und am Dorfladen Wiesenfeld – Bauernmarkt mit Ausschank

Unser Dorfladen und viele regionale Anbieter präsentieren sich und ihre Produkte.

 


Interessierte Studenten der Uni Würzburg besuchen unseren Dorfladen

Am 27 Juni besuchte eine Gruppe Geographie-Studenten der Uni Würzburg unseren Dorfladen. Zum Exkursionsthema "Regionalentwicklung" diente der Dorfladen als Beispiel für regionale Nahversorgung.

Interessiert lauschte die Studenten den Ausführungen von Ramona Müller, eine unserer drei ehrenamtlichen Geschäftsführern und stellten viele Fragen rund um das Thema Dorfladen. Die Gruppe zeigte sich begeistert von der Größe unseres Ladens, dem umfangreichen Sortiment und dem gesamten Ambiente. 

Zum Abschied bedankten sich die jungen Leute mit einem Bocksbeutel für die Führung und genossen dann die Mittagspause im Außenbereich unseres Cafe´s unterm Kastanienbaum.


Unser neuer Lieferant stellt sich vor.

Mit heißer Ware, direkt
 vom LKW gefallen
 zu kriminell günstigen
 Preisen. Nix wie hin!

Am 14. Juni von 8 bis 18 Uhr 
und am 15. Juni von 8 bis 12 Uhr gibt´s bei uns super Schnäppchen, direkt aus dem LKW verkauft.

Gewinnen Sie tolle 
Preise am Glücksrad!


Liebe Kinder, wir brauchen Eure Hilfe

Leider ist der Dorfladen-Osterhase überlastet

 

Malt für den Osterhasen bunte Eier und bekommt ein tolles Dankeschön!


Die glücklichen Gewinner unseres Advents-Gewinnspiels

Zuerst einmal wünschen wir unseren Kunden und allen die es noch werden wollen
ein frohes neues Jahr mit viel Glück und Gesundheit in 2019. 

Für drei treue Dorfladen-Kunden fängt das Jahr gleich super an,
sie wurden nämlich bei unserem Advents-Gewinnspiel als Gewinner ausgelost. 

Freuen über einen tollen Preise durften sich:

Claudia Herberth

Andreas Kohlhepp

Waltraud Riedmann

Wir bedanken uns bei allen Ratefüchsen für die Teilnahme und wünschen den Gewinnern viel Spaß mit den Preisen!


Unser Adventsgewinnspiel

Vervollständige unser Weihnachtsgedicht und gewinne tolle Weihnachtsgeschenke.

Hole dir deine Teilnahmekarte bei uns im Dorfladen ab, fülle den Lückentext aus und mit etwas Glück zählst du zu den glücklichen Gewinnern.


Alle Jahre wieder…

… basteln die Kinder aus der Schulkindbetreuung den Baumschmuck für unseren Dorfladen-Christbaum und jedes Jahr verblüffen sie uns mit immer neuen und tollen Ideen.

Auch heuer waren die kleinen Künstler wieder fleißig, sobald die Hausaufgaben erledigt waren, ging´s an´s Werk. Aus den ungewöhnlichsten Materialien zaubern die Kinder herrliche Deko. So entstanden heuer aus gewöhnlichen Rettungsdecken festliche Christbaumkugeln. Den fertigen Baumschmuck bringen die Kinder dann immer selbst vorbei und schmücken den Baum dann liebevoll mit ihren Kunstwerken.

Natürlich gibt´s für so viel Arbeit auch eine Belohnung in Form von Lebkuchen, Saft und Schokolutschern.

Danke liebe Kinder und liebe Erzieherinnen aus dem Wiesenfelder Kindernest. Wir freuen uns jedes Jahr auf euren Besuch!


Landwirtschaftsministerin lobt den Dorfladen

Presseartikel aus der MainPost vom 2.09.2018

von Josef Riedmann

Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber informierte sich auf Einladung des CSU-Ortsverbandes Wiesenfeld/Rohrbach über den Dorfladen Wiesenfeld, die geplante Ortsumfahrung und die Dorferneuerung. In der ehemaligen Synagoge stellte sich die Ministerin der Diskussion mit Imkern und Landwirten aus Main-Spessart.

Im ehemaligen Gutshof begrüßte der Stimmkreisabgeordnete Thorsten Schwab die Ministerin. Theo Dittmaier, Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes, stellte den Ort vor. An einer Schautafel erläuterte er die Planungen zur Ortsumgehung. Die Straßenbaumaßnahme mit einem Kostenvolumen von 8,5 Millionen Euro werde die Stadt Karlstadt im Rahmen der Kommunalen Sonderbaulast für den Staat verwirklichen.

Armin Schäfer stellte die Entstehungsgeschichte des Dorfladens vor. Getragen werde der Laden in der Rechtsform einer UG von drei Ortsvereinen und 212 stillen Teilhabern. Drei festangestellte Verkäuferinnen und fünf Kräfte auf 450-Euro-Basis werden zusätzlich von freiwilligen Helfern unterstützt. Das Café mit Außensitzplätzen habe sich zu einer Begegnungsstätte für Jung und Alt entwickelt. Auch der Verkaufsladen mit ortsnahen Produkten werde gut angenommen. 


mehr lesen

250 Euro für den Dorfladen

Presseartikel aus der MainPost vom 07.08.2018

Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

Mit der vom FDP-Kreisverband ins Leben gerufenen Initiative „MSP4.0“ möchten die Kreisliberalen ein Modell erarbeiten, mit dem es gelingt, „die Stärken des ländlichen Raums zu stärken und die Schwächen zu schwächen“, heißt es in einer Pressemitteilung der Liberalen.

„Wir Liberale stehen für Eigenverantwortlichkeit und unterstützen Projekte, bei denen Bürger Eigeninitiative ergreifen“, erklärt Peter Sander, Landtagskandidat der FDP Main-Spessart. 


mehr lesen

Der Wiesenfelder Terminkalender

Liebe Dorfladen-Kunden!

Ab unserer nächsten Ausgabe des Handzettels, finden Sie auf diesem den „Wiesenfelder Terminkalender“.

Damit möchten wir Vereinen, Firmen und Einrichtungen, die bei uns einkaufen, eine Plattform geben, Veranstaltungstermine zu veröffentlichen.

Wir bitten darum, Termine schriftlich bei uns einzureichen, dann erscheinen diese in der nächstmöglichen Ausgabe.

Viele Grüße, Ihr Dorfladen-Team!


SPD besucht Wiesenfelder Dorfladen.

Presseartikel aus der MainPost vom 10.05.2018

Im Sommer sind es drei Jahre, seit der Dorfladen Wiesenfeld seinen Betrieb aufgenommen hat. Im Landkreis gibt es zur Zeit vier Dorfläden und einige Initiativen, die in ihren Kommunen einen Dorfladen eröffnen wollen. Die SPD-Stadtratsfraktion machte sich laut eigener Pressemitteilung auf den Weg nach Wiesenfeld, um das dortige Erfolgsrezept zu studieren.

Die SPD-Stadtratsfraktion machte sich auf den Weg nach Wiesenfeld, um das dortige Erfolgsrezept zu studieren. Es herrschte reger Betrieb, sowohl im Laden selbst, als auch im gastronomischen Bereich des Dorfladens. Peter Knöll, einer der drei Geschäftsführer, erklärte, dass es nach dem ersten Jahr nicht zu den prognostizierten Umsatzeinbußen gekommen sei. Im Gegenteil, jedes Jahr sei der Umsatz im Dorfladen gestiegen.


mehr lesen

Ein großer Hase für´s Siegerbild

Der Sieger unseres Oster-Malwettbewerbs steht fest.

Xaver Rauchalles hat einen riesigen Plüsch-Osterhasen gewonnen. Selbstverständlich haben wir den Gewinn schon übergeben. 

Herzlichen Dank an alle Künstler für die vielen tollen Gemälde, die wir natürlich alle ausgestellt haben.

Wir hoffen, ihr seid alle beim nächsten Malwettbewerb wieder dabei. 


Gesundes aus der THW Ehrenamtstüte gibt’s im Dorfladen Wiesenfeld und der Marien Apotheke Lohr

Gesundes Obst, Gemüse und Backwaren gibt’s im Dorfladen Wiesenfeld ab sofort aus der THW Ehrenamtstüte. Gesundheit aus der THW Tüte kommt jetzt auch aus der Marien Apotheke in Lohr. Dorfladen und Apotheke unterstützen mit Ausgabe der Tüten die Aktion „Raus aus dem Alltag! Rein ins THW!“ und zeigen ein Herz fürs  Ehrenamt.

Die THW Werbung auf der Tüte möchte die Menschen dazu anregen sich über das THW und seine Arbeit zu informieren und die Lust wecken, sich selbst ehrenamtlich zu engagieren. Ulrike Rupprecht, Marktleitung im Dorfladen Wiesenfeld war sofort begeistert von der Aktion.

Auch der Dorfladen greift gerne auf die Hilfe von Ehrenamtlichen zurück.

Neben der ehrenamtlichen Geschäftsleitung unterstützen viele helfende Hände die Angestellten im Dorfladen, unter anderem bei der Dekoration des Ladens und des Cafe´s oder bei Festen und besonderen Events.


mehr lesen

Frohes Neues Jahr und herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner

Das Jahr 2018 hat begonnen und wir wünschen allen unseren Kunden, Freunden und Lieferanten

365 glückliche und zufriedene Tage. 

Für die Gewinner unseres Adventsgewinnspiels hat das neue Jahr gleich freudig begonnen, sie konnten einen unserer tollen Preise entgegennehmen. 

Die Glückspilze sind:

Alessia, Gracia und Valeria Fanelli


Bastian Werthmann


Mina Matera


S. Reusch

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit den Gewinnen!


Selbstgebastelter Schmuck für unseren Dorfladen-Christbaum

Wie bereits im letzten Jahr hat auch heuer das Wiesenfelder Kindernest wieder das Schmücken unseres Dorfladen-Christbaums übernommen. 

Die Kinder der Schulkindbetreuung waren fleißig und haben für unseren Christbaum festlichen Baumschmuck gebastelt.
In einem großen Korb transportierten sie ihre, Kunstwerke zum Dorfladen um dann mit Hingabe und viel Liebe den großen Tannenbaum zu schmücken. 

Selbstverständlich gab es für so viel Mühe und Arbeit auch eine kleine Stärkung für die fleißigen Künstler in Form von Lebkuchen und Saft.

Nochmals vielen Dank an alle Bastler und Schmücker für eure tolle Hilfe! 


Landtagsabgeordnete Kerstin Celina zu Besuch im Dorfladen

Viel Zeit nahm sich die grüne Landtagsabgeordnete Kerstin Celina zusammen mit Gerhard Kraft, Kreisrat und Stadtrat, für ihren Besuch bei uns in Wiesenfeld.

Sie war beeindruckt von unserem großen Sortiment auch an regionalen Produkten, lobte die tolle Atmosphäre und das große ehrenamtliche Engagement der Wiesenfelder. 

Das Konzept, die Kombination zwischen Nahversorgung und sozialem Treffpunkt hält die Abgeordnete für „außergewöhnlich überzeugend.“ 

„Die Stadt Karlstadt hat mit ihrer finanziellen und logistischen Unterstützung des Projekts, Weitblick bewiesen“, so Celina.

Das Dorfladen-Team bedankt sich für den netten Besuch und vielleicht bis bald in Wiesenfeld! 

 


Staatspreis 2017 für Dorferneuerung und Baukultur für den Dorfladen Wiesenfeld

Die Stadt Karlstadt wurde mit dem Projekt "Umbau einer ehemaligen Lagerhalle zum Dorfladen mit neuem Treffpunkt" im Stadtteil Wiesenfeld mit dem Staatspreis 2017 "Dorferneuerung Baukultur" ausgezeichnet.

Aus einer sehr großen Anzahl von gelungenen Baumaßnahmen, die baukulturell und für die Innenentwicklung in den Dörfern von besonderer Bedeutung sind, wurde der Dorfladen Wiesenfeld ausgewählt. Mit der Auszeichnung, die mit 2.000 Euro dotiert ist, würdigt das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die herausragenden Leistungen von privaten und öffentlichen Bauherrn und prämiert  besonders gelungene Beispiele der Dorferneuerung.

Staatsminister Helmut Brunner gratulierte zu dieser Auszeichnung und zu dem außerordentlich hohem Engagement, mit dem dieses ortsbildprägende Gebäude erhalten wurde und weiter genutzt wird. Die Stadt Karlstadt habe sich um die Baukultur und die Innenentwicklung verdient gemacht.

Die feierliche Siegerehrung fand am 26. Oktober 2017 in der Münchner Residenz statt. 

v.l.n.r.: Peter Knöll, Dorfladen, Marco Amrhein, Stadt Karlstadt, Staatsminister Helmut Brunner, Ramona Müller, Dorfladen, Ottmar Porzelt, Leiter Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken, 1. Bürgermeister Dr. Paul Kruck, Karl-Heinz Göpfert, ALE,  Armin Schäfer, Dorfladen

Bildrechte: Stadt Karlstadt


„Zusammen sind wir Heimat“

Caritas zeichnet den Wiesenfelder Dorfladen aus

„Eine Symbiose aus einerseits einem jahrhundertealten Nahversorgungskonzept – auf dem Dorf für das Dorf – gepaart andererseits mit moderner, ansprechender Ausstattung, angeschlossenem Café, einem Hol- und Bringservice, vorbildlich aktueller Homepage und vor allem ganz vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen beitragen!“  

Das ist ein Auszug aus der Laudatio die Landtagsabgeordnete und Jurymitglied Judith Gerlach auf den Wiesenfelder Dorfladen gehalten hat. 

Mit einem Gottesdienst mit Weihbischof Ulrich Boom und der Verleihung des Vinzenzpreises hat der Caritasverband für die Diözese Würzburg in Miltenberg seinen alljährlichen Vinzenztag gefeiert. 

Unter dem Motto „Zusammen sind wir Heimat“ wurden ehrenamtliche Projekte und Initiativen aus der Region ausgezeichnet.

 

Foto: Caritasverband für die Diözese Würzburg


mehr lesen

Dankeschön an alle Ehrenamtlichen

Bei uns im Dorfladen gibt es viele fleißige Helfer, die unbemerkt im Hintergrund wichtige Dinge tun und somit viel zum Erfolg unseres Dorfladens beitragen. Ob als Mitglied im Deko- und Eventteam, beim Geschirr abräumen und spülen, beim Eindecken der Kaffeetafeln, bei Hausmeistertätigkeiten,  beim Abholen von Waren, etc.

Für alle, die im Hintergrund tätig sind und unser Team im Laden so toll unterstützen, haben unsere Dorfladen-Mädels einen Dankeschön-Tag organisiert.

 


mehr lesen

Kleine Kunden – großes Thema!

Gesund frühstücken,
mit regionalen und fair gehandelten Produkten?

Ein wichtiges Thema, das bei den Schülern der Grundschule Wiesenfeld/Karlburg auf dem Stundenplan stand.

Bei uns im Dorfladen, haben die Kinder alles gefunden, was sie für ihren praktischen Unterricht benötigten.

Vielen Dank liebe Kinder für euren Einkauf! 


Tolles Wetter, tolle Gäste – Dorfladen Gourmet

Petrus hätte es mit uns nicht besser meinen können. Das Wetter war klasse, praktisch wie bestellt.

Viele Gäste haben am 22.09. den Weg zu uns gefunden zu unserem ersten Dorfladen-Gourmet-Nachmittag.

Was uns und unsere Aussteller und Lieferanten natürlich sehr gefreut hat. Alle Besucher konnten viele Leckereien probieren und unsere Lieferanten kennenlernen.

Ein Ohrenschmaus war natürlich der Auftritt unserer Chöre, dem Kinderchor “Happy Kids” und dem gemischten Chor, des Gesangvereins Wiesenfeld.

Ein rundum gelungener Nachmittag!

Herzlichen Dank unseren Gästen, Lieferanten, ehrenamtlichen Helfern und unserem Dorfladen-Team!


Ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen

Für alle ABC-Schützen hat mit der Einschulung ein neuer und wichtiger Lebensabschnitt begonnen.

Der Wiesenfelder Dorfladen freut sich mit allen Erstklässlern und deshalb gab´s von uns auch ein Geschenk.

Jedes Kind bekam eine coole Brotbox überreicht, gefüllt mit einem Spielzeug, Süßigkeiten und Äpfeln von der Firma Seubert.

Viel Spaß euch allen in der Schule und lasst euch eure Brotbox immer mit reichlich leckeren Sachen füllen!


„Dorfladen-Gourmet” im Wiesenfelder Dorfladen

Das Event zum  
Genießen und Probieren
Am Freitag, den 22. September

kommen im Wiesenfelder Dorfladen  
alle Genießer auf ihre Kosten.

Ab 14.30 Uhr präsentieren die regionalen Lieferanten ihre Produkte. Von der Nudel bis zum edlen Speiseöl darf alles probiert werden.

Für den musikalischen Ohrenschmaus sorgen die kleinen Sänger der „Happy Kids“ und der gemischte Chor des Gesangsvereins Wiesenfeld.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns
auf ein tolles Fest mit tollen Gästen!